Veröffentlicht inOberhausen

Wasserrohrbruch in Oberhausen – kein Leitungswasser in mehreren Stadtteilen

Straßensperrung Baustelle Bochum.jpg
Foto: Dietmar Wäsche / FUNKE Foto Serv

Oberhausen. 

In Oberhausen gab es am Freitagnachmittag einen Rohrbruch. Dadurch sind derzeit gleich vier Oberhausener Stadtteile zumindest teilweise ohne Wasser.

Betroffen sind davon Holten, Barmingholten, Sterkrade-Nord und Schmachtendorf.

Reparatur der Leitung am Samstag

Die Weseler Straße ist wegen Bauarbeiten zwischen der Sternstraße und dem Bahnübergang gesperrt. Der Wasserversorger RWW teilte mit, dass die Arbeiten bis morgen andauern werden.

————————————

Mehr Themen:

Lange Staus am Centro vor Weihnachten: Stadt Oberhausen will das mit diesem neuen System bald verhindern

Oberhausen bekommt ein neues Wahrzeichen – es ist ein deutliches Statement

Top-News des Tages:

Recklinghausen: Auto rast mit Absicht in Menschenmenge – ein Mensch tot, Hinweise auf Motiv verdichten sich

ZDF-Jahresrückblick: Markus Lanz sagt einen Satz, der Robert Habeck auf die Palme bringt

————————————

„Der Wasserdruck ist zum Teil wieder hergestellt. Die Weseler Straße ist zwischen Sternstraße und Bahnübergang gesperrt. Für die unvermeidlichen Beeinträchtigungen bittet RWW um Verständnis“, vermeldet der Versorger. (dö)