Oberhausen

Schwerer Unfall in Oberhausen: Zwei Menschen nach Frontalzusammenstoß in ihren Fahrzeugen eingeklemmt

Schwerer Unfall in Oberhausen.
Schwerer Unfall in Oberhausen.
Foto: Justin Brosch / ANC-NEWS

Oberhausen. In Oberhausen ist es am Dienstagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall im Ortsteil Holten gekommen. Auf der Weißensteinstraße sind aus bislang ungeklärter Ursache zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen.

Oberhausen: Schwerer Unfall - Zwei Personen eingeklemmt

Als die Einsatzkräfte eintrafen, waren die beiden 58 und 47 Jahre alten Fahrer schwer verletzt in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Mit hydraulischen Rettungsgeräten befreiten die Einsatzkräfte der Feuerwehr die beiden gleichzeitig.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Der beliebteste Igel der Welt ist tot – das ist der traurige Grund

Düsseldorf: Mann lernt an Karneval Frau kennen und spendiert ihr eine Pizza – dann erlebt er einen echten Alptraum

• Top-News des Tages:

Rebecca Reusch (15) vermisst: Schwager kommt vor Haftrichter – Verdacht des Totschlags

Türkei droht, deutsche Urlauber bei der Einreise zu verhaften

-------------------------------------

Einer der Verletzten wurde mit einem Hubschrauber nach Duisburg gebracht

Die Straße war während der Rettung und Versorgung der Schwerverletzten, sowie bei der späteren Spurensicherung für mehrere Stunden gesperrt.

Ein Verletzter musste mit einem zuvor alarmierten Rettungshubschrauber in eine Duisburger Unfallklinik geflogen werden.

Unfallursache bislang unklar

Der zweite Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in ein nahes Krankenhaus gebracht.

Die Polizei Oberhausen ermittelt in der Unfallursache. (db)

 
 

EURE FAVORITEN