Oberhausen

Oberhausen: Kinder werden auf Busbahnsteig von Jugendlichen angesprochen – mit üblen Folgen

Oberhausen: Mehrere Jugendliche haben Kinder am Willy-Brandt-Platz angesprochen - das hat üble Folgen! (Symbolbild)
Oberhausen: Mehrere Jugendliche haben Kinder am Willy-Brandt-Platz angesprochen - das hat üble Folgen! (Symbolbild)
Foto: imago images/Ralph Peters

Oberhausen. Drei Jugendliche in Oberhausen haben eine wirklich eine dreiste Aktion abgezogen!

Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die das Geschehen im Bereich Willy-Brandt-Platz in Oberhausen gesehen haben.

Oberhausen: Jugendliche sprechen Kinder an Bushaltestelle an

Wie die Polizei Oberhausen berichtet, ereignete sich am Sonntag (12. Juli) im Bereich des Willy-Brandt-Platzes ein Raubdelikt. Zwei Kinder im Alter von zwölf und dreizehn Jahren befanden sich am Hauptbahnhof in Höhe des Busbahnsteigs drei.

---------------

Das ist die Stadt Oberhausen:

  • der Bereich des heutigen Stadtgebiets Oberhausen gehörte bis Ende des 18. Jahrhunderts zu unterschiedlichen Herrschaften
  • knapp 211.000 Einwohner, drei Stadtbezirke und 26 Stadtteile
  • trägt wegen der 1758 in Betrieb genommenen Eisenhütte St. Antony (der ersten im Ruhrgebiet) den Beinamen „Wiege der Ruhrindustrie“
  • Wahrzeichen unter anderen: das Gasometer, das Centro-Einkaufszentrum und das Schloss
  • Oberbürgermeister ist Daniel Schranz (CDU)

---------------

Dort wurden die beiden Kinder von einem Jugendlichen angesprochen – doch dabei blieb es nicht. Er bedrohte die beiden Kinder und fragte nach Bargeld. Beide hatten allerdings kein Geld bei sich, zeigten dem Jugendlichen sogar ihre leeren Portmonees. Dann kamen noch zwei weitere männliche Personen hinzu.

Oberhausen: Jugendliche rauben Kinder aus

Einer der drei Täter suchte bei den Kindern nach anderen Wertgegenständen. Die beiden mussten auch noch ihre Rucksäcke vorzeigen – dennoch fanden die Täter keine Wertsachen bei ihnen. Stattdessen nahmen sie ein Mobiltelefon der Kinder mit und gingen weiter in Richtung Berliner Park. Bisher konnten die Täter nicht ermittelt werden.

---------------

Weitere News aus Oberhausen:

---------------

Die Täter wurden von den beiden Kindern wie folgt beschrieben: männlich, circa 14 Jahre alt, 174-176 cm groß, dunkelhäutig, dunkel gekleidet, Gucci Cap.

Der zweite Täter war ebenfalls männlich, circa 14 Jahre alt, 173- 175 cm groß, dunkelhäutig, schwarz gekleidet; der dritte, männlich, circa 14 Jahre alt, 176 cm, braune, lockige Haare, er trug eine graue Jacke und eine Jeans.

Wenn du etwas zu der Aufklärung des Verbrechens beitragen kannst, nimmt das Kommissariat 12 der Polizei Oberhausen Hinweise zu dem Geschehen oder den Tätern unter der Telefonnummer 0208 826-0 oder der Emailadresse poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de entgegen. (gb)

in nächster Zeit könnte es in Oberhausen dazu kommen, dass das Leitungswasser komisch aussieht. Was dahinter steckt, liest du hier>>>