Oberhausen

Oberhausen: Mann schon seit zwei Jahren vermisst – jetzt nimmt die Polizei zwei Tatverdächtige fest

Nach über zwei Jahren haben die Beamten aus Oberhausen zwei Verdächtige in einem Vermisstenfall festgenommen. (Symbolfoto)
Nach über zwei Jahren haben die Beamten aus Oberhausen zwei Verdächtige in einem Vermisstenfall festgenommen. (Symbolfoto)
Foto: imago images / onw-images

Oberhausen. Die Polizei suchte zwei Jahre lang nach einem 35-Jährigen aus Oberhausen. Der Mann wurde seit dem 1. Mai 2017 vermisst.

Er soll seine Wohnung in Oberhausen am 1. Mai zwischen 3. und 3.30 Uhr verlassen haben. Seitdem tauchte er nicht mehr auf. Nun hat die Polizei neue Erkenntnisse in dem Fall gemacht.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Daniel Küblböck: Ein Jahr nach dem Verschwinden – Doku wirft traurige Frage auf

Düsseldorf: Schwerer Unfall gibt Rätsel auf – eingeklemmter Autofahrer (19) in Maisfeld verschwunden

• Top-News des Tages:

Hurrikan „Dorian“ steuert auf Deutschland zu: DAS droht uns jetzt!

Er wurde einfach vergessen: Vermisster taucht tot in Klinik wieder auf

-------------------------------------

Oberhausen: Mann wird seit zwei Jahren vermisst – jetzt hat die Polizei eine neue Spur

Nach langen und akribischen Ermittlungen hat die Polizei am Montag zwei Verdächtige in dem Fall festgenommen. Die 22 und 23 Jahre alten Männer gaben in der Vernehmung zu, an dem Tod des 35-jährigen Bulgaren beteiligt gewesen zu sein.

Eine Leiche wurde bisher allerdings noch nicht gefunden. Die Polizei sucht nach den Aussagen der mutmaßlichen Täter nun nach weiteren Spuren. (fb/db)

 
 

EURE FAVORITEN