Oberhausen: Herzzerreißender Einbruch in ausgerechnet dieses Geschäft – „Völlig daneben“

In Oberhausen schockierte ein herzloser Einbruch in ein Geschäft die Anwohner. (Symbolfoto)
In Oberhausen schockierte ein herzloser Einbruch in ein Geschäft die Anwohner. (Symbolfoto)
Foto: imago/Future Image

Dieser skrupellose Einbruch in Oberhausen lässt die Opfer wütend und sprachlos zurück.

+++ NRW: Teurer Blitzer ständig angegriffen – jetzt geht eine Stadt einen drastischen Schritt +++

Am Wochenende wurde in ein gemeinnütziges Geschäft eingebrochen – ein Laden, der für bedürftige Menschen in Oberhausen eine wichtige Stütze darstellt.

So hast du das Centro noch nie gesehen
So hast du das Centro noch nie gesehen

Oberhausen: Skrupeloser Einbruch in DIESES Geschäft

So kam es am vergangenen Wochenende zu einem Einbruch mit anschließendem Diebstahl in dem Secondhand-Laden der Caritas, Piccobello, in Oberhausen-Osterfeld.

---------------------

Das ist die Stadt Oberhausen:

  • eine Großstadt im westlichen Ruhrgebiet
  • hat 210.764 Einwohner auf 77,09 Quadratkilometern Fläche
  • besteht aus drei Stadtbezirken und 26 Stadtteilen
  • Sehenswürdigkeiten: Gasometer Oberhausen, Centro Oberhausen

------------------------

Die unbekannten Täter haben die Tür am Hinterhof aufgebrochen und den gesamten Tresor geklaut – die Betreiber sind völlig fassunglos.

Auf Facebook berichten sie von dem schockierenden Vorfall, schreiben: „Das war aber völlig daneben!“

Die gemeinnützige Einrichtung ist schwer getroffen – und der Einbruch hat auch Konsequenzen für alle Mitarbeiter.

+++ Oberhausen: Blitzer sorgt für Ärger – „Stadt sollte sich schämen!“ +++

Oberhausen: „Mitleid kennen die nicht“

So kommentieren zwei Mitarbeiterin des Piccobello, dass der Vorfall für sie ein Schock gewesen sei – und müssen dadurch außerdem auf ihren ohnehin schon geringen Lohn warten.

„Wir haben dadurch heute kein Geld bekommen“, kommentiert eine Mitarbeiterin. Zwar stellt die Caritas Oberhausen klar, dass das Geld nachgezahlt würde, doch die Empörung über den Einbruch bleibt trotzdem.

-------------------------------

Mehr News aus Oberhausen:

------------------------------

„Leider klauen Täter ohne Rücksicht auf Verluste. Mitleid kennen die nicht. Wird besonders im Pott überall schlimmer“, kommentiert eine Frau.

+++ NRW: Teenager eskalieren in Drogerie – jetzt ermittelt der Staatsschutz +++

„Echt traurig sowas. Da wird eingebrochen wo Personen auf Hilfe angewiesen sind, um für ein paar Euro was zum Anziehen kaufen zu können. Drücke die Daumen, dass die Polizei euch helfen kann, viel Glück“, bringt eine andere Nutzerin den eiskalten Einbruch in Oberhausen auf den Punkt. (kv)

 
 

EURE FAVORITEN