Oberhausen

Oberhausen: Männer stehen an der Straße und greifen in Plastiktüte – dann geschieht Unglaubliches

Oberhausen: Männer stehen an der Straße und greifen in Plastiktüte - das geschieht Unglaubliches. (Symbolfoto)
Oberhausen: Männer stehen an der Straße und greifen in Plastiktüte - das geschieht Unglaubliches. (Symbolfoto)
Foto: imago images / Panthermedia

Oberhausen. Radfahrer werfen Steine auf vorbeifahrende Autos in Oberhausen!

In Oberhausen haben zwei Männer Steine in Höhe des Kaisergarten auf vorbeifahrende Autos geworfen. Der Vorfall ereignete sich bereits vor zwei Wochen, am 18. Juni.

Wie die Polizei mitteilt, haben die beiden Männer an der Konrad-Adenauer-Allee aus einer roten Plastiktüte Steine hervorgeholt und diese dann geworfen.

Männer werfen Steine auf vorbeifahrende Autos: Bei einem Wagen zersplitterte die Heckscheibe

Dabei wurden mehrere Fahrzeuge beschädigt. An einem weißen Peugeot zerbrach die Heckscheibe, ein schwarzer VW Golf, den eine ältere Dame fuhr, wurde an der Beifahrerseite getroffen und die Heckscheibe eines silbernen Fiat Punto, den eine junge Frau gesteuert hatte, wurde ebenfalls beschädigt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Essen: Clan-Mitglieder schlagen 17-Jährigen brutal zusammen – lockten sie ihn in eine Falle?

Mysteriöser Vorfall in Essen: Polizei sucht nach „blutendem“ Mann mit Hubschrauber

• Top-News des Tages:

A2: Polizisten stoppen Transporter – sie ahnen nicht, was sie auf der Ladefläche entdecken

Großrazzia gegen kriminelle Clans in Duisburg: Mit diesem Trick überraschte die Polizei die Dealer

-------------------------------------

Während der eine Täter die Autos bewarf, soll sein Komplize mit einer Bierflasche in der Hand an seinem Fahrrad gelehnt und zugeschaut haben.

>>> Oberhausen: Bahnfahrern drohen Horror-Tage – vier Tage lang geht fast nix am Hauptbahnhof

So sollen die Täter aussehen

Die Täter sollen zwischen 18 und 20 Jahre alt sein. Der Steinewerfer war zwischen 1,60 und 1,70 Meter groß und hatte ein osteuropäisches Erscheinungsbild. Er war schlank und hat schulterlange, braune Haare. Bekleidet war er mit einem weißen T-Shirt und einer Cap, die er mit dem Schirm nach hinten auf dem Kopf trug. Er war mit einem weißen Fahrrad unterwegs. Er hatte die rote Tüte mit Steinen dabei.

Sein Komplize war ähnlich groß, hatte kurze Haare und eine breite Statur. Er trug ein rotes T-Shirt mit weißer Aufschrift oben am Rücken. Der Mann war mit einem roten Fahrrad unterwegs und hatte eine Bierflasche in der Hand.

Hinweise an die Polizei Oberhausen

Beide Personen entfernten sich anschließend mit ihren Fahrrädern in Richtung Kaisergarten.

Hast du etwas gesehen oder kannst Hinweise auf die Täter geben? Dann melde dich bei der Polizei unter 0208 8260 oder per Email an Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.de

(fb)

 
 

EURE FAVORITEN