Oberhausen

Oberhausen: Kunden betreten Tankstelle – bei diesem Anblick rufen sie sofort die Polizei

Oberhausen: Bei diesem besonderen Angebot einer Tankstelle riefen Kunden umgehend die Polizei. (Symbolfoto)
Oberhausen: Bei diesem besonderen Angebot einer Tankstelle riefen Kunden umgehend die Polizei. (Symbolfoto)
Foto: dpa-picture alliance/shutterstock/ Montage: Der Westen

Oberhausen. Große Augen machten Kunden einer Tankstelle in Oberhausen wegen eines ganz besonderen Angebotes.

Die Tankstelle an der Kirchhellener Straße in Oberhausen bot Produkte mit illegalem CBD, also Hanf-Produkte, an.

Oberhausen: Kunden trauen ihren Augen nicht, als sie DIESES Produkt sehen

Als die Kunden am Donnerstagnachmittag die Tankstelle betraten, konnten sie ihren Augen nicht trauen. In einem Verkaufsaufsteller wurden dort für alle zugänglich illegale CBD-Produkte angeboten.

----------------

Das ist die Stadt Oberhausen:

  • der Bereich des heutigen Stadtgebiets Oberhausen gehörte bis Ende des 18. Jahrhunderts zu unterschiedlichen Herrschaften
  • knapp 211.000 Einwohner, drei Stadtbezirke und 26 Stadtteile
  • trägt wegen der 1758 in Betrieb genommenen Eisenhütte St. Antony (der ersten im Ruhrgebiet) den Beinamen „Wiege der Ruhrindustrie“
  • Wahrzeichen unter anderen: das Gasometer, das Centro-Einkaufszentrum und das Schloss
  • Oberbürgermeister ist Daniel Schranz (CDU)

----------------

Über das ungewöhnliche Tankstellen-Angebot besorgt, riefen sie umgehend die Polizei. Diese machte sich auch prompt auf den Weg.

Oberhausen: Tankstelle bietet Tee mit THC-Wirkstoff an

Vor Ort fanden die Beamten dann auch mehrere Produkte eines „Hanfblütentees“, der jedoch nur 0,2 Prozent des Marihuana-Wirkstoffes THC beinhaltete.

+++Oberhausen: Kind auf A42 geboren! Papa rast mit hochschwangerer Frau zum Krankenhaus – und muss plötzlich ranfahren +++

Für die Polizisten vor Ort war jedoch die Menge des THCs in den Produkten unerheblich. Denn allein der Kauf und Verkauf von THC-haltigem Material ist in Deutschland strafbar.

Oberhausen: Über 100 Produkte in Tankstelle sichergestellt

Dem Verkäufer erwartet in so einem Fall ein Strafverfahren wegen illegalen gewerblichen Handels mit Betäubungsmitteln.

----------------

Mehr aus der Region:

+++ Bochum: 34-Jähriger brutal verprügelt – Polizei sucht DIESE Männer +++

+++ Duisburg: Neue Regelung für Anwohner! Sie entfacht hitzige Diskussion +++

+++ Essen: Notbremse außer Kraft! DIESE Lockerungen kommen endlich +++

----------------

Ob dem Tankstellenbetreiber klar war, was er dort eigentlich anbot und was für eine Strafe auf ihn wartet, sollen weitere Ermittlungen der Polizei klären. Auf jeden Fall erwartet ihn ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz

+++Oberhausen: Mann hat es eilig – sein Verhalten wird er nun extrem bereuen+++

Der Warenbestand von über 100 Produkten mit THC-Inhalten in der Tankstelle wurde jedoch bereits sichergestellt. (kk)