Oberhausen

Oberhausen: Illegales Autorennen! Wagen landet auf Dach

Nach dem illegalen Autorennen in Oberhausen überschlug sich der Golf.
Nach dem illegalen Autorennen in Oberhausen überschlug sich der Golf.
Foto: Polizei Oberhausen

Oberhausen. Dieses illegale Autorennen zwischen zwei Brüdern in Oberhausen ist mächtig nach hinten losgegangen!

Zeugen hatten die beiden Golf-Fahrer (19/22) auf der Osterfelder Straße beobachtet. Bei Grün drückten beide Autofahrer aufs Gas.

Oberhausen: Brüder liefern sich illegales Autorennen

Danach soll der 19-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben. Kurz nach dem rasanten Start endete die Fahrt auf dem Dach. Wie die Polizei später ermittelte, war der Golf links von der Fahrbahn abgekommen. Er touchierte ein Betonfundament und schleuderte zurück auf die Fahrbahn.

Erst dann überschlug sich der Wagen und blieb auf dem Dach liegen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

------------------------------------

Mehr Themen:

-------------------------------------

Autos, Führerschein, Fahrzeugpapiere und die Handys einkassiert

Wegen des Verdachts eines illegalen Autorennens stellte die Polizei Autos, Führerschein, Fahrzeugpapiere und die Handys beider Brüder sicher. Alkohol oder Drogen waren nach ersten Erkenntnissen nicht im Spiel.

Nun werden noch weitere Zeugen gesucht, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise geben können.

Hinweise werden unter der Telefonnummer 0208/8260 oder der E-Mail-Adresse Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.de entgegen genommen. (mb)

 
 

EURE FAVORITEN