Anmelden zur Oldtimer-Ausfahrt

Oldtimer aus vergangenen Jahrzehnten werden am 3. Juni bei der neunten Oldtimer-Show in Osterfeld zu sehen sein. Wer an der Ausfahrt teilnehmen will, kann sich ab sofort anmelden. Foto: Ulla Emigl
Oldtimer aus vergangenen Jahrzehnten werden am 3. Juni bei der neunten Oldtimer-Show in Osterfeld zu sehen sein. Wer an der Ausfahrt teilnehmen will, kann sich ab sofort anmelden. Foto: Ulla Emigl
Foto: Ulla Emig wazfotopool

Ab sofort können sich Freunde alter Karossen zur Osterfelder Oldtimershow anmelden. Sie findet in diesem Jahr bereits zum neunten Mal statt.

Verbunden durch die Liebe zu alten Autos präsentieren die Oldtimerfreunde ihre Schätzchen in der Osterfelder Innenstadt: Am Sonntag, 3. Juni, werden sich die auf Hochglanz polierten Karossen auf dem Osterfelder Marktplatz und der Gildenstraße versammeln.

Bereits ab 10 Uhr treffen die Fahrzeuge ein. Einige Oldtimer-Besitzer präsentieren ihre Autos den ganzen Tag über in der Innenstadt. Andere wiederum können an der organisierten historischen Ausfahrt teilnehmen, die ebenfalls fester Bestandteil der Veranstaltung ist.

Derzeit sind die Oldtimerfreunde intensiv mit der Vorbereitung der Tour beschäftigt. Stundenlang werden sehenswerte Strecken durch die Lande rund ums Ruhrgebiet erkundet. Gerne wecken sie dazu auch schon mal den eigenen Oldtimer aus dem Winterschlaf, um ihn für Testfahrten zu nutzen.

Inzwischen haben die Anmeldungen für die Ausfahrt begonnen, die Formulare können bei der Interessengemeinschaft Oberhausen-Osterfelder Oldtimerfreunde bezogen oder unter www.igooo.de heruntergeladen werden. Es wird zur Eile geraten: Denn auch in diesem Jahr werden nur 50 Fahrzeuge für die Ausfahrt zugelassen.