Oberhausen

Messerstecherei in Oberhausener Imbiss „Sello“: 23-Jähriger mit Messer verletzt

Bei einem Imbiss in Oberhausen hat es eine Messerstecherei gegeben.
Bei einem Imbiss in Oberhausen hat es eine Messerstecherei gegeben.
Foto: ANC News

Oberhausen. Am Mittwochmittag hat es im Imbiss Oberhausener Imbiss „Sello“ an der Marktstraße eine Messerstecherei gegeben.

Laut Polizei hat ein noch unbekannter Täter auf einen 23-jährigen Duisburger eingestochen. Zwischen den beiden Männern hat es zuvor eine körperliche Auseinandersetzung gegeben.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Junge Männer vergewaltigen Schülerinnen (16) brutal – ein Verdächtiger auf der Flucht

Doppelmord: Frauenleichen in Wohnung von Wetterexperte entdeckt

• Top-News des Tages:

Brutale Gruppenvergewaltigung von jungen Mädchen (16): Polizei sucht Dean Martin Lauenburger (18)

Verletzte nach Schießerei in der Nähe von NSA-Hauptquartier

-------------------------------------

Der verletzte Duisburger wird derzeit noch im Krankenhaus behandelt.

Der Täter ist in Richtung Düppelstraße geflüchtet. Er soll kurze schwarz-gelockte Haare haben.

Wie es zu dem Streit kam, ist noch unklar.

Du hast etwas gesehen? Dann melde dich bei der Polizei unter 0201/829-0. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN

Richter erläutert Sami A.-Urteil

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.
Do, 16.08.2018, 15.38 Uhr

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.

Beschreibung anzeigen