Oberhausen

Massenschlägereien zwischen Großfamilien in Oberhausener Innenstadt: So antwortet die Polizei auf die Gewalt

Am Wochenende war es zu zwei Auseinandersetzungen zwischen zwei verfeindeten Großfamilien gekommen.
Am Wochenende war es zu zwei Auseinandersetzungen zwischen zwei verfeindeten Großfamilien gekommen.
Foto: Ingo Otto
  • Polizei will mehr Streife fahren in der Oberhausener Innenstadt
  • Einmal fliegen Stühle und Tische, beim zweiten Mal verhindert die Polizei Schlimmeres
  • Familiäre Streitigkeiten der Auslöser

Oberhausen. Nach den zwei Auseinandersetzungen zwischen zwei Großfamilien in Oberhausen will die Polizei jetzt verstärkt Präsenz zeigen.

Am Freitagabend und Samstagabend gerieten zwei Großfamilien aneinander. Am Freitag kam es zu einer Massenschlägerei auf der Marktstraße.

Tische und Stühle fliegen in Oberhausen: Nach Massenschlägerei will Polizei verstärkt Streife fahren

Dabei waren 20 bis 30 Personen beteiligt. Stühle und Tische flogen, mehrere Personen wurden verletzt. Zwei Tatverdächtige wurden am Freitag vorläufig festgenommen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Im Centro kannst du das perfekte Muttertagsgeschenk selbst gestalten – und bekommst dabei Hilfe von Profis aus der „Höhle des Löwen“

„Kaum wollte ich losfahren, da sah ich schon die Klopperei hinten“: Die Schock-Aussage des Busfahrers zur tödlichen Bluttat von Oberhausen

• Top-News des Tages:

Mutter fährt mit Tochter über A40 – dann knallt ihr unvermittelt etwas in die Frontscheibe

Riesige Spinne bei Aldi in Bochum: Tier endlich aufgefunden

-------------------------------------

Drohkulisse: Polizei verhindert erneute Schlägerei

Am Samstagabend entwickelte sich dann erneut eine Drohkulisse zwischen den beiden verfeindeten Familienclans. Die Polizei konnte die 20 Personen trennen, im Laufe des Einsatzes kamen immer mehr Angehörige der beiden Familien. Nur durch ein massives Polizeiaufkommen konnten die 50 Personen der beiden verfeindeten Lager getrennt und eine Massenschlägerei verhindert werden.

Die Polizei ermittelt nun zu den Hintergründen. „Das waren für Oberhausen außergewöhnliche Vorfälle. Wir werden alles tun, damit das nicht wieder vorkommt“, so Tom Litges von der Polizei Oberhausen. „Wir werden die Beteiligten nochmal aufsuchen und mit ihnen sprechen, um weitere Vorfälle im Keim zu ersticken.“

Familiäre Streitigkeiten Auslöser

Litges bestätigte auch, dass die Polizei wegen der Vorfälle nun verstärkt in der Gegend rund um das Café Extrablatt Streife fahren wird. Zu den Hintergründen wollte er sich nicht detailliert äußern. Es soll sich um familiäre Streitigkeiten und nicht etwa um Clan-Kämpfe wie in Essen oder Duisburg handeln.

 
 

EURE FAVORITEN

Richter erläutert Sami A.-Urteil

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.
Do, 16.08.2018, 15.38 Uhr

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.

Beschreibung anzeigen