Lust und Liebe auf Literatur und mehr

Bei der Literaturnacht ist auch Schauspieler und Rezitator Nikolai Kinski mit dabei.
Bei der Literaturnacht ist auch Schauspieler und Rezitator Nikolai Kinski mit dabei.

Oberhausen. Mit einem Bücherflohmarkt geht’s bereits am Nachmittag los. Heute ab 15 Uhr darf gestöbert werden. Ort des Geschehens ist die zweite Etage im Bert-Brecht-Haus. Das ist der Auftakt zur Kleinen Oberhausener Literaturnacht, bei der „Lust und Liebe“ im Mittelpunkt stehen. Geboten wird ab 19 Uhr eine Mischung aus Lyrik, Kurzgeschichten, Songs, Rap und Poetry-Slam-Potpourri.

Echo Vee und Mr. Heist sind zusammen eine Reimmaschine. Sie setzen Begriffe auf Zuruf in geniale Texte um (ab 19 Uhr im Foyer). Mit ihrer Sprache hat keiner gerechnet: Ivette Vivienne Kunkel gibt eine Kostprobe ihres literarischen Könnens in der Leselounge der Bibliothek (20-21Uhr). Kurzgeschichten mit Pointe, Lyrik mit Prosa oder umgekehrt mischt Jonas Jahn mit Gästen auf der Leseinsel (19-20 Uhr). Schauspieler und Rezitator Nikolai Kinski serviert eine Reise durch die Finsternis der Nacht im Herzen von Hermann Hesse (21 Uhr, 3. Etage).