Kaufhof in Oberhausen startet schon seinen Räumungsverkauf

Orange ist die Farbe des Räumungsverkaufs: Gut fünf Monate vor der eigentlichen Schließung startet der Kaufhof mit dem Ausverkauf. Foto: Ulla Emig/wazfotopool
Orange ist die Farbe des Räumungsverkaufs: Gut fünf Monate vor der eigentlichen Schließung startet der Kaufhof mit dem Ausverkauf. Foto: Ulla Emig/wazfotopool
Foto: Ulla Emig wazfotopool

Oberhausen. Die Schilder und Banner in den Räumen des Kaufhofs an der Marktstraße lassen keinen Zweifel aufkommen: Der Räumungsverkauf hat begonnen, bereits fünf Monate vor dem eigentlichen Schließungstermin des Kaufhauses am 30. Juni 2012. „Unsere Läger sind voll, wir werden die Zeit brauchen, um alle Waren zu verkaufen“, sagt Michael Stauber, Geschäftsführer der Kaufhof-Filiale an der Marktstraße.

Besonders bei den Herbst- und Wintertextilien gibt es wegen der bisherigen milden Winter-Witterung noch viel Vorrat. Und auch aktuelle Frühjahrsmode werde noch angeliefert. Zwischen zehn und 50 Prozent Rabatt gewährt das Haus bei allen Artikeln, sprichwörtlich alles muss raus. „Seien Sie gespannt, was noch kommt an Schnäppchen, das wird in den nächsten Wochen eine hochspannende Zeit“, sagt der 42-jährige Michael Stauber.