Oberhausen

In der Nähe einer Schule: Holzpavillon in Oberhausen in Flammen

In Oberhausen stand dieser Pavillon in Flammen. Er konnte jedoch schnell gelöscht werden.
In Oberhausen stand dieser Pavillon in Flammen. Er konnte jedoch schnell gelöscht werden.
Foto: Feuerwehr Oberhausen
  • In Oberhausen hat ein Holzpavillon gebrannt
  • Er befindet sich in der Nähe der Heinrich-Böll-Gesamtschule
  • Das Feuer konnte schnell gelöscht werden, die Brandursache ist aber unklar

Oberhausen. Die Feuerwehr Oberhausen ist am Freitag zu einem brennenden Pavillon gerufen worden. Problematisch daran: Der Pavillon liegt hinter der Heinrich-Böll-Gesamtschule an der Schmachtendorfer Straße. Gebrannt haben dort offenbar Sitzbänke.

Als der Löschzug am Brandort ankam, stand der Holz-Pavillon in Flammen. Glücklicherweise bestand zwischen Pavillon, Schulgebäude und Sporthalle genügend Abstand, sodass durch Feuer und Rauch niemand verletzt wurde.

Das Feuer konnte schnell gelöscht werden und die Polizei Oberhausen hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (jp)

Weitere Themen:

Mercedes-Rowdy aus Bochum drängt weißen Seat ab - dann rastet er völlig aus

Gruseliger Überfall in Duisburg: Maskierte lauern Autofahrer an Ampel auf

Gute Nachrichten fürs Revier: Pünktlich zum Wochenende gibts wieder Draußen-Wetter!

EURE FAVORITEN