Oberhausen

Hubschrauber, erhöhte Kontogebühren und ein Konzept für die Innenstadt - das war diese Woche in Oberhausen los

Die Sparkasse Oberhausen erhöht ihre Gebühren.
Die Sparkasse Oberhausen erhöht ihre Gebühren.
Foto: Fabian Strauch / WAZ FotoPool / Archivbild

Oberhausen. Ein kreisender Hubschrauber, Sturm „Friederike“, anfallende Kontogebühren und eine einscheidende Veränderung in der Innenstadt: Diese Woche hat die Oberhausener einiges bewegt:

1. In der Nacht zu Montag ist ein Polizeihubschrauber über Oberhausen-Osterfeld gekreist. Die Polizei suchte Einbrecher, die in eine Grundschule eingestiegen waren - doch die entkamen unerkannt.

2. Die Sparkasse Oberhausen erhöht die Kontogebühren erheblich. Ab dem 1. April wird der günstigste Tarif von 2,50 Euro auf 3,90 Euro gehoben. Auch Überweisungen werden teurer. Grund dafür: die derzeitige Niedrig-Zins-Phase.

3. Der Einzelhandel in der Innenstadt soll gestärkt werden. Deswegen gibt es nun ein 200-seitiges Konzept, das du dir im Internet anschauen kannst. Flächen könnten gerade auf der Markstraße um Beispiel zusammengelegt werden.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Schlechte Nachrichten für viele Oberhausener: Sparkasse erhöht Kontogebühren deutlich - und das ist der Grund

Darum kreiste in der Nacht ein Polizeihubschrauber mit Suchscheinwerfern über Oberhausen

Neues Konzept für Einzelhandel in Oberhausen: So könnten sich Innenstadt, Bero-Center, Centro, Sterkrade und Osterfeld verändern

-------------------------------------

 
 

EURE FAVORITEN

Richter erläutert Sami A.-Urteil

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.
Do, 16.08.2018, 15.38 Uhr

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.

Beschreibung anzeigen