Großzirkus Traber gastiert wieder in der Stadt

Auch in diesem Jahr gastiert der Zirkus Traber wieder mit einem bunten Programm in der Stadt und schlägt von Donnerstag, 2. Juli, bis Sonntag, 12. Juli, seine Zelte im Gewerbepark am Max-Planck-Ring auf.

Zu den Höhepunkten der aktuellen Show „Bunte Welt im Circuszelt“ gehört die Pferdedressur: Fernando Traber präsentiert unter anderem edle Pinotschecken. Auch die klassische Zirkusartistik kommt nicht zu kurz: Für entsprechende Einlagen sorgen Alina Traber am Schwungtrapez und Daniela Traber auf dem Drahtseil. Gelacht werden darf bei den humoristischen Einlagen von Clown Pepino, der gemeinsam mit seinem Freund Beppo, für Heiterkeit sorgt.

Happy Hour und Familientag

Für die Vorführungen im temperierten Zelt gibt es auch verschiedene Angebote: Am Mittwoch, 8. Juli, um 16 Uhr, erhalten Kinder eine Portion Popcorn und ein Softgetränk gratis zum Eintritt. Donnerstags kosten alle Karten bei der „Happy Hour“ um 16 Uhr sechs Euro. Freitags gibt es zur gleichen Zeit einen Familientag, bei dem Erwachsene den Kinderpreis zahlen. Samstags gibt es Vorstellung um 15 und 18 Uhr, sonntags um 14 Uhr. Ermäßigungskarten liegen in vielen Oberhausener Geschäften aus, reguläre Tickets können direkt am Zirkus oder unter der Rufnummer 0163 8078857 erworben werden.

NRZ-Leser haben heute auch die Gelegenheit, fünf mal zwei Freikarten zu gewinnen: Interessierte melden sich dafür zwischen 12 Uhr und 12.15 Uhr unter der Rufnummer 859 06-52.

EURE FAVORITEN