Veröffentlicht inOberhausen

Geschenktrend bei Facebook: In Oberhausen kannst du Zeit mit einem süßen Hund verbringen

hund2n.jpg
Lina verschenkt Zeit mit Hund Amy. Foto: Lina Robinson
  • Oberhausenerin verschenkt Zeit mit ihrem Hund an Kinder
  • Auf Facebook postet sie ein Bild ihres Hundes

Oberhausen. 

Zeit mit einem Hund verbringen, ihn streicheln, kuscheln und füttern. Das ist ein Traum für viele Kinder und einsame Menschen. Hunde geben so viel zurück, sie sind nicht umsonst der beste Freund des Menschen.

Lina will Zeit verschenken

Lina Robinson und ihr Hund Amy (4) aus Oberhausen wollen jetzt zusammen Zeit mit Menschen verbringen, die keinen Hund haben. Dafür verschenken sie ihre Zeit.

Lina schreibt auf Facebook: „Gerne möchte ich einem Kind, einem Menschen mit Behinderung / Krankheit oder einem alten einsamen Menschen Zeit mit meinem Hund schenken, d.h. mit dem Hund kuscheln, streicheln, Fell bürsten, spielen, spazieren gehen, usw. (natürlich gemeinsam mit mir!).‟

————————————-

• Mehr Themen:

Black Friday: Warum du im Centro noch länger Schnäppchen shoppen kannst

Duisburg: Currywurst-am-Stiel-Erfinder sammelt für den abgebrannten Gandenhof

Mit Rollstuhl und ohne Schuhe: Dieser Oberhausener (22) kämpft sich durchs Leben und macht anderen Mut

————————————-

Im Gespräch mit DER WESTEN sagt Lina: „Amy ist jetzt 4 Jahre alt und seit 3,5 Jahren bei mir. Das erste halbe Jahr hat sie in Rumänien auf der Straße gelebt.‟

Und ihr Hund Amy hat auch schon Erfahrungen mit Fremden: Sie ist ein ausgebildeter Besuchshund vom ASB, kennt also unsichere Menschen und nimmt ihnen die Angst.

Wenn du oder dein Kind Zeit mit Amy verbringen willst, dann schreib doch Lina unter ihren Facebook-Post.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.