Oberhausen

Jetzt ist es offiziell: „Game of Thrones“-Ausstellung kommt in ehemaligen Centro-Park in Oberhausen – darauf kannst du dich freuen!

Der eiserne Thron ist einer der Highlights der Ausstellung.
Der eiserne Thron ist einer der Highlights der Ausstellung.
Foto: GAME OF THRONES: THE TOURING EXHIBITION
  • „Game of Thrones“-Ausstellung kommt nach Oberhausen
  • Ehemaliger Centro-Park verwandelt sich in Westeros
  • Tickets für die Ausstellung kannst du ab sofort erwerben

Oberhausen. Am Montag war es schon gespoilert worden - jetzt ist es endgültig raus!

Game of Thrones“ kommt nach Oberhausen: Genauer gesagt die „Game of Thrones Exhibition“.

„Game of Thrones“-Ausstellung in Oberhausen: Darauf können sich die Serien-Fans freuen

In Oberhausen feiert die Wanderausstellung große Deutschland-Premiere. Aktuell ist die Exhibition noch in Paris zu bestaunen, ab dem 27. November können die „Game of Thrones“-Fans dann in Oberhausen an der Centro-Promenade die Länder von Westeros und jenseits der Mauer betreten.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Strahlt er bald in allen Farben? Stadtwerke-Turm in Duisburg leuchtet wieder – zumindest ein bisschen

Polizei findet Leiche in Hünxe – Duisburger Mordkommission sucht Zeugen

• Top-News des Tages:

Merkel soll sich bei der Personalie Maaßen entschieden haben

Spieler des FC Schalke 04 reden nach Stotterstart Klartext: „Das ist kacke!“

-------------------------------------

Lange war gerätselt worden, was mit dem Gelände des Centro-Parks in Oberhausen nach dem derzeit laufenden Abriss geschehen wird. Das Gelände, auf dem einst ein Freizeitpark mit Wasserrutsche und Pinguin-Gehege war, wird seit dem Sommer abgerissen.

Centro-Manager Marcus Remark hatte von einer „temporären Konstruktion“ gesprochen, die ab November dort aufgebaut werden solle. Ein Weihnachtsmarkt lag eigentlich nahe.

+++ Der Ruhrpott und Game of Thrones: Du glaubst nicht, was ein Duisburger mit dem Erfolg der Super-Serie zu tun hat! +++

Doch statt zu Glühwein und Bratwurst pilgern schon bald die GoT-Fans nach Oberhausen, um Original-Exponate wie den Eisernen Thron, die königliche Szenerie von Köngsmund und die winterliche Landschaft des Nordens zu bestaunen. Ein echter Clou, der dem Centro-Management hier gelungen ist.

Kostüme, Requisiten, Waffen und Rüstungen gibt es schon bald aus nächster Nähe zu bestaunen.

Serien-Stars von „Game of Thrones“ erwartet

Bereits am 24. und 25. November können die ganz neugierigen Serienfans im Rahmen eines „Sneak Preview“ die 1.000 Quadratmeter große Ausstellung entdecken. Die Kartenkapazität ist begrenzt. Tickets für die Ausstellung und die „Sneak Preview“ kannst du hier bestellen.

Erwachsene zahlen 23,95 Euro (Freitag bis Sonntag), unter der Woche und an Feiertagen 19,95 Euro.

+++ TK Maxx-Eröffnung im Centro Oberhausen – „Die Schatzsuche kann beginnen“ +++

In Paris und Barcelona schaute der ein oder andere Star aus der Serie persönlich in der Ausstellung vorbei, das dürfte auch in Oberhausen wieder der Fall sein.

2019 können Fans die finale achte Staffel sehen. Was liegt da näher, als sich auf das große „Game of Thrones“-Finale in Oberhausen einzustimmen. (ms)

 
 

EURE FAVORITEN