Anzeige
Oberhausen

Oberhausen: Über die Hälfte der Frauen hat Angst alleine am Hauptbahnhof oder im Park – das will die CDU dagegen tun

In Oberhausen hat mehr als die Hälfte der Frauen Angst sich alleine im Park oder am Hauptbahnhof aufzuhalten. (Symbolbild)
Foto: imago/photothek (Symbolbild)
Anzeige

Oberhausen. Mehr als die Hälfte aller Frauen in Oberhausen hat Angst, sich alleine am Hauptbahnhof oder in Parks aufzuhalten. Dagegen möchte die CDU was tun – bei den Daten beruft sie sich auf eine Umfrage der Stadt aus dem Jahr 2016.

Deswegen will die CDU-Fraktion diese Diskussion im Rat wieder anstoßen. Das berichtet Radio Oberhausen.

Die Lösung läge nicht in der Videoübewachung oder besserer Beleuchtung. Das würde für ein höheres Sicherheitsgefühl nicht ausreichen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Anzeige

Kölner Modelabel „Armedangels“ bekommt ekelhafte Rassisten-Mail – die Antwort ist genial

Frau (90) bringt Weltkriegsgranate zur Polizeiwache – sie lag seit 1943 auf ihrem Schreibtisch

• Top -News des Tages:

Brutaler Überfall in Duisburg: Maskierte Männer und Ex-Freund verletzen Mädchen (17) – Festnahmen

Fremdes Paar will kleines Mädchen aus Kita abholen – die Erzieherin handelt genau richtig

-------------------------------------

Veranstaltungen gegen die Angst

Die Partei wünsche sich mehr Leben auf der Straße – Veranstaltungen würden beispielweise für ein besseres Gefühl sorgen. (jgi)

Anzeige
Fr, 10.08.2018, 10.49 Uhr