Oberhausen

Frau des Terrorverdächtigen aus Oberhausen ist von seiner Unschuld überzeugt

Die Polizei hat einen terrorverdächtigen Serben aus Oberhausen festgenommen.
Die Polizei hat einen terrorverdächtigen Serben aus Oberhausen festgenommen.
Foto: dpa

Oberhausen. Jetzt spricht die Frau des terrorverdächtigen Serben aus Oberhausen: „Er ist unschuldig!“

Der Mann, vom Essener Staatsschutz als gefährlicher Islamist eingestuft wurde und nach Serbien abgeschoben werden soll, hielt sich illegal in Deutschland auf, wie die WAZ berichtet.

Kontakte in die islamistische Szene

Der Staatsschutz hat den 28-Jährigen im Visier wegen seiner Kontakte in die islamistische Szene.

.Die Lebensgefährtin des Serben hat einen gesicherten Aufenthaltsstatus. Sie kann sich nicht vorstellen, dass ihr Mann ein Terrorist sein könnte.

Den ganzen WAZ-Artikel liest du hier.

(fb)

Weitere Themen:

Er war illegal in Deutschland - Polizei nimmt islamistischen Gefährder (28) in Oberhausen fest

Islamistischer Gefährder (28) aus Oberhausen plante möglicherweise LKW-Anschlag

 
 

EURE FAVORITEN