Es geht auch ohne GPS-Empfänger

DerWesten

Für das Geocaching braucht es nicht viel. Ein GPS-Empfänger ist zwar hilfreich, aber nicht Grundvoraussetzung. Die Koordinaten können auch via google.maps eingegeben und dann auf eine Karte projiziert werden. Die öffentlichen Caches sind im Internet beispielsweise auf der Internetseite www.geocaching.com gelistet. Die Jugendkirche Tabgha bietet zudem ein Geocaching-Event an. Weitere Informationen im Internet unter www.jugendkirche-oberhausen.de.