Die drohenden Streiks bei der Bahn am Montag ...

... sorgen für Diskussionen in unserer Stadt. Ein Sprecher des Fahrgastverbandes Pro Bahn forderte jetzt im Interview mit 106.

2 Radio Oberhausen: Die Politik müsse so schnell wie möglich in den Tarifkonflikt eingreifen. Denn die Folgen erneuter Streiks müssten für Wirtschaft und Fahrgäste so gering wie möglich gehalten werden.

 
 

EURE FAVORITEN