Oberhausen

Centro Oberhausen: Trotz Corona – DIESES beliebte Event soll noch im Jahr 2021 stattfinden

Ein beliebtes Event soll im Winter 2021 auf dem Gelände des Centro Oberhausen trotz Corona stattfinden.
Ein beliebtes Event soll im Winter 2021 auf dem Gelände des Centro Oberhausen trotz Corona stattfinden.
Foto: IMAGO / Sven Simon

Oberhausen. Tolle Neuigkeiten! Am Centro Oberhausen soll trotz steigender Corona-Zahlen ein beliebtes Event noch in diesem Jahr stattfinden.

Sollte sich die Corona-Lage nicht verschlechtern, kann das Centro Oberhausen im Winter Gäste empfangen – auch einen Weihnachtsmarkt wird es dann geben. Das berichtet nun die „WAZ“.

Centro Oberhausen: Bleibt die Corona-Lage entspannt, so kann dieses beliebte Event stattfinden

Eine super Neuigkeit, denn im vergangenen Jahr hatten Weihnachtsmarkt-Fans auf das Happening verzichten müsse. Die Corona-Lage ließ es damals nicht zu, so viele Menschen an einem Ort zu versammeln.

Centro Oberhausen: Planung für Weihnachtsmarkt 2021 hat begonnen

Die Planung für einen „richtigen“ Weihnachtsmarkt im Winter 2021 hätten bereits begonnen. „Wir planen derzeit und tun alles, um einen Weihnachtsmarkt durchführen zu können“, so Center-Manager Markus Remark. Möglich sei dies, weil die NRW-Coronaschutzverordnung, die aktuell noch greift, zum 5. August ausläuft. In Stein gemeißelt ist jedoch noch nichts. Aktuell gäbe es nämlich noch keine konkreten Regelungen zu Weihnachtsmärkten, so das NRW-Gesundheitsministerium gegenüber der „WAZ“.

-----------------------------

Das ist die Stadt Oberhausen:

  • der Bereich des heutigen Stadtgebiets Oberhausen gehörte bis Ende des 18. Jahrhunderts zu unterschiedlichen Herrschaften
  • knapp 211.000 Einwohner, drei Stadtbezirke und 26 Stadtteile
  • trägt wegen der 1758 in Betrieb genommenen Eisenhütte St. Antony (der ersten im Ruhrgebiet) den Beinamen „Wiege der Ruhrindustrie“
  • Wahrzeichen unter anderen: das Gasometer, das Centro-Einkaufszentrum und das Schloss
  • Oberbürgermeister ist Daniel Schranz (CDU)

-----------------------------

Wie realistisch Center Manager Remark die Chancen für einen echten Weihnachtsmarkt am Centro Oberhausen einschätzt und welche Fragen bis dahin noch geklärt werden müssen, liest du bei der „WAZ“. (alp)

-----------------------------

Mehr News aus Oberhausen:

Oberhausen: Großeltern planen Ausflug mit ihren Enkelkindern – dann wird es gefährlich

A42 bei Oberhausen: Gelbliche Flüssigkeit auf Fahrbahn gefunden – ganzen Morgen gesperrt!

Centro Oberhausen: Geänderte Regeln wegen Corona – Kunden genervt: „Riesenwitz!“

Oberhausen: „Unendlich traurig“ – Tier wird verwahrlost aufgefunden, kurz darauf ist es tot

-----------------------------

>>> Weshalb es in Oberhausen kürzlich zu einem Streit um einen kuriosen Nachnamen kam und wer darin involivert war, liest du hier <<<

Oberhausen: Parkgebühren sorgen weiter für Ärger

Anwohner sind sauer über die Parkgebühren in Oberhausen. Sie verstehen nicht, warum sie beim Centro kostenlos parken können, in der Innenstadt aber nicht. Kommentar: „So kann man seine eigene City kaputt machen“. Hier weiterlesen <<<