Oberhausen

Centro Oberhausen plant große Umbaumaßnahme – und alle Kunden könnten davon profitieren

Centro Oberhausen: Das Einkaufszentrum will aufwendig umbauen. Diese Veränderungen sind geplant.
Centro Oberhausen: Das Einkaufszentrum will aufwendig umbauen. Diese Veränderungen sind geplant.
Foto: Kerstin Bögeholz / Funke FotoServices

Oberhausen. Das Centro Oberhausen feiert Geburtstag... bald. Genauer gesagt im September 2021.

Doch das könnte ein logischer Anlass für die Umbaumaßnahmen sein, die im Centro Oberhausen zu Beginn des nächsten Jahres starten sollen und von denen die „WAZ“. Die Arbeiten könnten bis zum Jubiläum in 14 Monaten abgeschlossen sein und pünktlich zum 25. Geburtstag eingeweiht werden.

+++ Centro Oberhausen: Nach Maredo-Insolvenz – SO geht es mit beliebtem Steakhaus weiter +++

Centro Oberhausen plant wohl DIESE aufwendige Umbaumaßnahmen

Vor allem die postmodern gestaltete Amüsiermeile soll kräftig aufgepeppt und modernisiert werden. Man wolle mehr dem Zeitgeist entsprechen, heißt es. Das würde bedeuten, dass Spielereien wie Balkone und Bögen eher der Vergangenheit angehören dürften.

---------------------------------

Das ist das Centro Oberhausen:

  • Einkaufszentrum mit über 250 Geschäften und 125.000 Quadratmetern Verkaufsfläche
  • Wurde von 1994-1996 gebaut, Kosten: zwei Milliarden Deutsche Mark
  • Wurde am 12. September 1996 eröffnet
  • Die Essensmeile „Coca-Cola-Oase“ ist mit 1100 Plätzen die zweigrößte Europas
  • kostenlose Parkplätze für 14.000 Pkw

----------------------------------

Auch eine einheitliche Farbgebung an der Außenwand erscheine möglich. Zudem ist auch eine krasse Veränderung der Außengastronomie geplant: Statt einzelner Stellwände und Schutzschirmen sollen einheitliche Wintergärten den Besuchern Schutz vor schlechtem Wetter bieten.

-----------------------------------

Mehr aus Oberhausen:

---------------------------------

Welche weiteren Pläne bestehen und was das Centro Oberhausen bereits in der jüngeren Vergangenheit geändert hat, erfährst du bei der „WAZ<<<. (at)

 
 

EURE FAVORITEN