Oberhausen

Centro Oberhausen: Neuer Luxus-Shop eröffnet – hier SOLLST du mit Tierhaaren und Cornflakes rumsauen

Ins Centro Oberhausen zieht ein neuer Store.
Ins Centro Oberhausen zieht ein neuer Store.
Foto: Gerd Wallhorn / FUNKE Foto Services

Oberhausen. Was für manch einen Koch der Thermomix ist, ist für viele Putzteufel der Dyson. Und letztere können sich jetzt mächtig freuen. Denn das riesige Technologieunternehmen, das für seine Staubsauger bekannt ist, eröffnet in der kommenden Woche eine Filiale im Centro Oberhausen.

Das ist der erste Shop überhaupt im Ruhrgebiet und der zweite - neben Köln - deutschlandweit. Am Freitag (19. Juni) soll der Dyson Demo Store des britischen Unternehmens im Centro Oberhausen eröffnen.

Centro Oberhausen: Dyson Demo Store eröffnet im Einkaufszentrum

Doch für viele werden die Produkte absolute Luxusgüter sein. Denn für ein neues Staubsaugermodell blätterst du schon mal so bis zu 600 Euro hin.

Deswegen kannst du die kabellosen Staubsauger oder den Supersonic Haartrockner im Angebot in dem Store auch direkt selbst testen, um dich von der Qualität zu überzeugen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Bergkamen: 15-Jährige mit Pistole niedergeschlagen und vergewaltigt – Zeugin berichtet von grausamen Szenen

Flughafen Düsseldorf: Mann aus Essen reist ein – unglaublich, was der Zoll in seinem Gepäck findet

• Top-News des Tages:

Bochum: Türsteher wirft Mann aus dem Club – doch der kommt mit Verstärkung wieder

Lkw-Fahrer sorgt mit DIESEM entsetzlichen Schriftzug für Wut im Netz – und er hat ernste Folgen

-------------------------------------

Und darauf kannst du dich so richtig freuen. Denn hier kannst du dich austoben. Dafür hat das Unternehmen extra Konfetti, Cornflakes, Linsen, aber auch Tierhaare und andere Streumaterialien besorgt, „um die Staubsauger auf unterschiedlichen Bodenarten auf Herz und Nieren zu testen.“ Dreck machen ist also ausdrücklich erlaubt, heißt es in der Ankündigung.

Tob' dich mit Konfetti im Dyson-Store aus

Erst kürzlich hat im Centro Oberhausen der Süßigkeiten-Laden „Candy&Bar“ eröffnet. >>> mehr zu dem amerikanischen Süßkram liest du hier.

+++Centro Oberhausen eröffnet endlich seine Coca-Cola-Oase neu – das erwartet dich+++

Der Staubsauger-Milliardär James Dyson sorgte als Brexit-Befürworter immer wieder für Aufsehen. Im Mai wurde bekannt, dass er das Luxus-Unternehmen nach Asien auswanderte. Jetzt verlagere auch der Firmengründer und Namensgeber seinen Lebensmittelpunkt nach Singapur. Wie Spiegelonline berichtet, zieht der Staubsauger-Mogul mit seiner Frau in ein etwa 54 Millionen Dollar teures Penthouse.

Firmengründer zieht um: James Dyson hat eine Immobilie in Singapur gekauft

Der Umzug solle aber bitte nicht als Flucht zu verstehen sein. In Asien befinden sich nur immer mehr Dyson-Kunden, soll ein Sprecher der Firma bestätigt haben.

Die Verlegung der Firmenzentrale nach Asien hatte für Aufregung gesorgt, da der Milliardär die Zukunft nach dem Brexit in den höchsten Tönen gelobt hatte. (js)

 
 

EURE FAVORITEN