Centro Oberhausen: Keine Maskenpflicht mehr? Obacht! DAS solltest du beim Shoppen beachten

Centro, Limbecker Platz, Kö - das sind die beliebtesten Shoppingziele in NRW

Centro, Limbecker Platz, Kö - das sind die beliebtesten Shoppingziele in NRW

NRW ist ein wahres Shopping-Paradies. Wir zeigen einige der beliebtesten Ziele.

Beschreibung anzeigen

Centro Oberhausen. Seit dem 3. April gelten für NRW neue Corona-Regeln, auch das Centro Oberhausen ändert seine Regeln.

Während auf öffentlichen Plätzen und in Innenräumen die Maskenpflicht wegfällt, sieht es im Centro Oberhausen möglicherweise etwas komplizierter aus.

Centro Oberhausen: Maske oder keine Maske?

Für die Verwendung des ÖPNVs sowie für den Aufenthalt in einem Krankenhaus ändert sich nicht viel: Dort gilt nach wie vor die Maskenpflicht. Doch Gastronomien oder Supermärkte dürfen sich freuen: Hier braucht man die Maske seit dem 3. April nicht mehr.

Und wie sieht es im Centro Oberhausen aus? Ein wenig komplizierter, wie „Radio Oberhausen“ berichtet.

-----------------------------------------------------------

Das ist das Centro Oberhausen:

  • Das Centro Oberhausen ist mit 242.000 Quadratmetern das größte Einkaufszentrum Deutschlands
  • Auf der Fläche kann nicht nur geshoppt und gegessen werden, es befindet sich mit dem „Cinestar“ auch ein Kino in dem Gebäude mit insgesamt neun Sälen
  • Das Centro Oberhausen bietet seinen Besuchern auch regelmäßig Events an, bei denen nicht immer nur Shopping und Genuss im Vordergrund stehen
  • Die Öffnungszeiten des Centro Oberhausen sind Montag bis Samstag von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr
  • Die Coca-Cola Oase, in der Besucher ein großes Angebot kulinarischer Köstlichkeiten vorfinden, ist auch sonntags von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet

-----------------------------------------------------------

++++ Centro Oberhausen im Wandel! Neue Restaurants angekündigt ++++

Centro Oberhausen: Die Ladenstraße wird maskenfrei

Wie „Radio Oberhausen“ verkündet, haben viele Supermarktketten und Einzelhandelsketten bereits angekündigt, „auf die Maskenpflicht zu verzichten“. So auch im Centro Oberhausen – doch aufgepasst!

Denn das Centro selbst nimmt die Maskenpflicht nur auf dem Flur zurück, also auf der „Ladenstraße im Gebäude“.

Centro Oberhausen: Geschäfte dürfen selbst entscheiden

In der Corona-Schutzverordnung zum 3. April ist Folgendes nachzulesen: „Die Festlegung zusätzlicher verbindlicher Hygienemaßnahmen, Zugangsregelungen und ähnlicher Schutzmaßnahmen, zum Beispiel Maskenpflicht, kann im Rahmen des Hausrechts und der Veranstalterverantwortung erfolgen“.

+++ Centro Oberhausen: Irre FDP-Idee! Einkaufszentrum soll bald leidiges Problem bekämpfen +++

Übersetzt heißt das, dass jedes Geschäft im Centro Oberhausen selbst entscheiden darf und kann, ob Kunden im Laden eine Maske tragen sollten oder nicht.

-----------------------------------------------------------

Mehr Centro Oberhausen-Themen:

-----------------------------------------------------------

Also: Für das Centro selbst braucht ihr keine Maske. Wenn ihr aber shoppen gehen wollt, solltet ihr doch lieber zur Sicherheit eine einstecken. (ali)