Oberhausen

Centro Oberhausen: Frau sieht IHN – und ruft sofort die Polizei

Am Centro Oberhausen entdeckte eine Frau einen blutenden Mann.
Am Centro Oberhausen entdeckte eine Frau einen blutenden Mann.
Foto: Rene Anhuth / ANC-NEWS

Oberhausen. Am Donnerstagmorgen kam es zu einer blutigen Auseinandersetzung in Oberhausen. Laut Polizei stritten sich zwei Männer in einem Waldstück in der Nähe des Bero Centers in Litrich in Oberhausen. Dann zückte einer der Beteiligten ein Messer. Der blutende Mann fiel um kurz vor 9 Uhr im Centro Oberhausen einer Frau auf, die sofort den Notruf wählte.

Die Frau sah die blutende Hand des Mannes und reagierte sofort. Es handelte sich dabei um eine Abwehrverletzung. Der Mann arbeitet im Centro Oberhausen und machte sich gerade auf dem Weg zu seiner Arbeitsstelle. Mit mehreren Streifenwagen eilte die Polizei zum Centro Oberhausen.

----------

Mehr News aus Oberhausen:

Oberhausen: Alleinerziehende Mutter (31) leidet an seltener Krankheit – und braucht jetzt dringend deine Hilfe

Oberhausen: Diese Nachricht dürfte Wintersport-Fans im ganzen Ruhrgebiet freuen

Centro Oberhausen: Wichtige Verkehrsader über Jahre gesperrt!

----------

Die Personalien der Streithähne sind der Polizei bekannt. Die Beamten ermitteln nun wegen gefährlicher Körperverletzung. (ldi)

 
 

EURE FAVORITEN