Oberhausen

Centro Oberhausen: Ungewöhnlicher Store eröffnet! Das steckt dahinter

3 Lifehacks für das Centro - so wird dein Besuch besser

3 Lifehacks für das Centro - so wird dein Besuch besser

Das Centro ist immer voll? Wir sagen dir, wann sich ein Besuch lohnt.

Beschreibung anzeigen

Oberhausen. Im Centro Oberhausen hat ein neuer Store eröffnet. Und der ist alles andere als gewöhnlich, denn: Kaufen kannst du dort nichts!

Zuerst eine neue Hose kaufen, dann vielleicht noch das Lieblingsparfum kaufen und weil Shopping so hungrig macht, zu guter Letzt noch was Leckeres zum Essen kaufen. Einen Ausflug ins Centro Oberhausen verbindet man doch in erster Linie mit Geld ausgeben.

Centro Oberhausen: Ungewöhnlicher Store im Shopping-Paradies

Doch jetzt hat in der beliebten Shopping Mall ein Store eröffnet, indem du ausnahmsweise mal nichts kaufen, sondern dich informieren kannst. Die Bundeswehr in NRW hat im Centro Oberhausen einen Pop-Up-Store eröffnet!

Der Store soll bis Ende April geöffnet haben. Dort kannst du dich über die Arbeit bei der Bundeswehr informieren. Unter anderem werden dort militärische Technik, kleine Panzermodelle und Schutzausrüstung von Soldaten präsentiert.

Centro Oberhausen: Bundeswehr betreibt Pop-Up-Store

Die Bundeswehr will mit dieser Aktion sichtbarer werden. Zudem will sie über eine Karriere bei sich informieren. „Wir richten uns mit diesem neuen, modernen Format einerseits an junge Menschen, die zum Beispiel nach der Schule eine Ausbildung suchen“, erklärt ein Sprecher.

---------------

Das ist das Centro Oberhausen:

  • Einkaufszentrum mit über 250 Geschäften und 125.000 Quadratmetern Verkaufsfläche
  • wurde von 1994-1996 gebaut, Kosten: zwei Milliarden DM
  • wurde am 12. September 1996 eröffnet
  • Die Essensmeile „Coca-Cola-Oase“ ist mit 1100 Plätzen die zweitgrößte Europas
  • kostenlose Parkplätze für 14.000 Pkw
  • Seit September 2021 heißt es „Westfield Centro“

-----------------

„Gerade, wenn man sich entscheidet, Soldat oder Soldatin zu werden, informieren wir auch über Auslandseinsätze, über den Dienst an der Waffe und über das hohe Risiko, das damit verbunden ist.“ Doch auch für andere Bereiche werden Fachkräfte sowie Akademiker gesucht.

-----------------

Weitere Themen zum Centro Oberhausen:

Centro Oberhausen: Kult-Marke bekommt eigenen Laden – mit ungewöhnlicher Größe

Centro Oberhausen: Kunden jubeln über große Ankündigung – „Wurde auch mal Zeit“

Centro Oberhausen startet Spenden-Aktion für Ukraine – so kannst auch du helfen

-----------------

Centro Oberhausen: Kein Zusammenhang mit dem Ukraine-Krieg

Der Pop-Up-Store im Centro Oberhausen ist nicht der erste seiner Art von der Bundeswehr: Schon im vergangenem Jahr hatte die Bundeswehr deutschlandweit verschiedene Pop-Up-Stores betrieben. (cf mit dpa)