Oberhausen

Feuerschreck am Freitagmorgen: Mensa von Oberhausener Gymnasium brennt

Die Feuerwehr blies das Gebäude rauchfrei. Trotzdem sind die Räume erst mal nicht mehr nutzbar.
Die Feuerwehr blies das Gebäude rauchfrei. Trotzdem sind die Räume erst mal nicht mehr nutzbar.
Foto: Feuerwehr Oberhausen

Oberhausen. Brand in der Mensa des Bertha-von-Suttner-Gymnasiums in Oberhausen: Am frühen Freitagmorgen musste die Feuerwehr zu der Schule ausrücken, um dort die Flammen zu bekämpfen.

Zum Glück war noch kein Schüler oder Lehrer im Haus. Die Einsatzkräfte konnten den Brand unter schwerem Atemschutz bald löschen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

„Wir sind alle betroffen“ – warum dieser Oberhausener strikt gegen die Pläne des Sport-Giganten Decathlon ist

Kommt Primark ins Centro Oberhausen? Das sagt der Center-Manager dazu

• Top-News des Tages:

Doppelt dreiste Blitzer-Abzocke in Essen? Autofahrer wütend: „Es geht nur ums Geld, mehr nicht!“

Gruppenvergewaltigungen: Prozess startet – Vorfahren der Angeklagten wegen ähnlicher Taten verurteilt

-------------------------------------

Brand im Bertha-von-Suttner-Gymnasium in Oberhausen: Rauch zieht durch Gebäude

Jedoch entwickelte sich starker Rauch im Gebäude, sodass die Mensa und angrenzende Räume laut Feuerwehr vorerst nicht mehr nutzbar sind.

Die Polizei Oberhausen ermittelt nun, wie es zu dem Brand kommen konnte. (lin)

 
 

EURE FAVORITEN