Bootsverleih am Revierpark Vonderort steht zum Verkauf

Der Bootsverleih am Revierpark Vonderort steht nach langjährigem Betrieb überraschend zum Verkauf.

Auf dem Online-Portal „Ebay Kleinanzeigen“ bietet der Inhaber des Osterfelder Bootsverleihs seine sechs Tretboote und sechs Ruderboote sowie die Bootshütte samt Steg Interessenten an. Aus Altersgründen höre er nach 42 Jahren auf, schreibt der Inhaber in der Online-Anzeige. Kaufpreis: 13.500 Euro auf Verhandlungsbasis.

Seinen Vermieter, die Revierpark GmbH, lässt das durchaus stutzen. Der derzeitige Pachtvertrag sei noch gar nicht gekündigt, sagt Geschäftsführer Jens Vatheuer. Zwar sei ihm bekannt, dass der Verleih im Internet zum Kauf angeboten werde, offiziell informiert worden sei die Revierpark GmbH als Eigentümer der verpachteten Teiche aber noch nicht. Erst 2014 wurde das Bootshaus am Revierpark Vonderort renoviert, nach Auskunft Vatheuers habe man den Pächter auf Instandhaltungsmaßnahmen hingewiesen.

Der Inhaber des Verleihs war bisher nicht zu erreichen.

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel