Oberhausen

Schrecklicher Arbeitsunfall in Oberhausen: Mann verletzt sich an Hebebühne – Rettungshubschrauber im Einsatz

Arbeitsunfall in Oberhausen: Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert, um den Verletzten schnell in eine Spezialklinik zu fliegen.
Arbeitsunfall in Oberhausen: Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert, um den Verletzten schnell in eine Spezialklinik zu fliegen.
Foto: Feuerwehr Oberhausen

Oberhausen. Schlimmer Arbeitsunfall am Donnerstagmorgen in Oberhausen!

Ein Monteur hatte sich bei Wartungsarbeiten an einer Hebebühne im Oberhausener Im Lipperfeld verletzt. Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, ist bislang ungeklärt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

13 Tote bei Schüssen in US-Bar: Studentenparty in Kalifornien endet in einem Blutbad

Skandal-Heim in Burbach: Gefesselt, misshandelt, in Kotze liegen lassen – jetzt müssen sich mehr als 30 Menschen verantworten

• Top-News des Tages:

Rammstein auf Deutschland-Tour: Eventim bricht zusammen – Fans wütend über Ticket-Chaos

Bei Dunja Hayali im ZDF: SPD-Politikerin Sawsan Chebli mit emotionalem Appell an deutsche Muslime

-------------------------------------

Oberhausen: Ein Rettungshubschrauber flog den Verletzten ins Krankenhaus

Die Feuerwehr eilte zum Unfallort. Ersthelfer hatten den Verletzten in der Zwischenzeit bereits aus seiner Zwangslage befreit. Nachdem der Mann erstversorgt wurde, flog ein Rettungshubschrauber ihn in eine Spezialklinik.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache übernommen. (js)

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen