Oberhausen

A3: Tödlicher Arbeitsunfall! Bauarbeiter wird auf Baustelle von Bagger überrollt und stirbt

An der A3 gab es einen tödlichen Arbeitsunfall.
An der A3 gab es einen tödlichen Arbeitsunfall.
Foto: Rene Anhuth / ANC-NEWS

Oberhausen. Tragischer Unfall auf einer Baustelle an der A3 in Oberhausen!

Ein Arbeiter (24) ist laut Polizei gegen 10 Uhr zwischen dem Autobahnkreuz Oberhausen-West der A3 und Oberhausen-Holten von einem Bagger überfahren worden.

Der Mann starb noch vor Ort an seinen Verletzungen. Der Baggerfahrer erlitt nach dem Unfall einen Schock.

------------------------------------

• Mehr Themen aus Oberhausen:

Oberhausen: Polizei stoppt Autofahrer – doch DAMIT hätten die Beamten nicht gerechnet

Oberhausen: Blutverschmierter Mann (23) schlägt Auto schrottreif – Polizei geht drastischen Schritt

------------------------------------

A3: Bauarbeiter stirbt nach Unfall – Gaffer sorgen für Stau

Die Polizei musste die A3 zeitweise in Richtung Arnheim während der Rettungsarbeiten sperren. In der Gegenrichtung kam es nach Informationen von DER WESTEN durch Schaulustige zu einem Stau durch Gaffer.

Die Polizei und das Amt für Arbeitsschutz sind derzeit noch vor Ort und ermitteln die Hintergründe zu dem Unfall. (jg)

 
 

EURE FAVORITEN