57-Jährige Oberhausenerin wird seit Pfingsten vermisst

Die Polizei fragt: Wer hat die 57-jährige Doris S. aus Osterfeld nach dem 18. Mai 2013 gesehen?
Die Polizei fragt: Wer hat die 57-jährige Doris S. aus Osterfeld nach dem 18. Mai 2013 gesehen?
Foto: Polizei
Am 18. Mai 2013 hatte es den Anschein, als ob die 57-jährige Doris S. aus Osterfeld ihre Wohnung nur kurz verlassen wolle. Doch seitdem wurde sie nicht mehr gesehen. Ihr Auto ist ebenfalls verschwunden. Freunde und Verwandte machen sich große Sorgen.

Oberhausen. Seit dem 18. Mai 2013 wird die 57-jährige Doris S. aus Osterfeld vermisst. An dem Tag hatte es laut Polizei den Anschein, als ob die Frau ihre Wohnung nur kurz verlassen wollte, aber seitdem wurde sie nicht mehr gesehen.

Freunde und Verwandte machen sich große Sorgen. Bei dem Auto, mit dem sie eventuell unterwegs ist, handelt es sich um einen schwarzen Fiat-Panda mit dem Kennzeichen OB-DS 2001. Es ist ebenfalls verschwunden. Wer kann Angaben zum Verbleib von Doris S. machen? Beschreibung: 1,62 m groß, sehr schlank, langes schwarzes Haar, gebräunte Haut, Nasenpiercing. Hinweise: 0208-8260.