Kostenloses WLAN in Teil der Innenstadt

Herdecke..  Im letzen Kommunal-Wahlprogramm versprach die SPD Herdecke, sich für kostenloses WLAN in der Herdecker Innenstadt einzusetzen. Dieses Ziel haben die Herdecker Genossen weiterverfolgt und nutzten kürzlich eine Informationsveranstaltung der SIHK Hagen, um sich über die Vielzahl von Angeboten für freies WLAN, die rechtlichen Hürden, den Einrichtungsaufwand und vor allem die anfallenden Kosten zu informieren.

Für Fraktionsvize Jan Schaberick ist klar: „Freifunk ist für Herdecke eine optimale Möglichkeit, die Innenstadt mit WLAN zu versorgen. Wir haben kurzerhand einen Freifunk-Router im Fraktionsbüro in der Hauptstraße 44 installiert. Nun wird der Bereich zwischen dem Stelenbrunnen, der Mitte des Bachplatzes und des Jugendzentrums von uns mit kostenlosem WLAN versorgt.“

Informationsabend über freies WLAN

„Wir möchten nicht nur mit gutem Beispiel vorangehen, sondern auch zeigen, wie einfach und kostengünstig der Freifunk ist“ verdeutlicht Jan Schaberick, der in den nächsten Wochen die Herdecker und Ender Einzelhändler, Gastronomen und Gewerbetreibenden zu einem Informationsabend über freies WLAN einladen wird. Die SPD hat bereits für die kommende Sitzungsrunde einen Antrag für Freifunk-Router in öffentlichen Gebäuden angekündigt.

 

EURE FAVORITEN