Kinder- und Familienkino: Mara und der Feuerbringer

Wetter..  Am Samstag, 11. April, findet im Kulturzentrum Lichtburg eine Sondervorstellung des familientauglichen Fantasyfilms „Mara und der Feuerbringer“ in Anwesenheit einiger lokaler Darsteller aus Wetter, Herdecke und Hagen statt. Auch Komparsen aus anderen Städten haben ihr Kommen, teils im Mittelalter- oder Filmkostüm, angekündigt.

Zum Inhalt des Films: Die 14-jährige Mara (Lilian Prent) ist in der Schule Außenseiterin, wird von ihrer Mutter (Esther Schweins) mit Esoterik drangsaliert und zu allem Überfluss von düsteren Tagträumen heimgesucht. Dabei möchte sie eigentlich ein ganz normales Mädchen sein.

Jedoch erfährt sie eines Tages, dass ihre Träume in Wahrheit Visionen sind und sie als Seherin bestimmt ist, Ragnarök, den Weltuntergang der nordischen Mythologie zu verhindern. Sie sucht die Hilfe von Dr. Reinhold Weissinger (Jan Josef Liefers), Universitätsprofessor für germanische Mythologie, der sie in ein aufregendes Abenteuer führt. Mara gerät immer tiefer in eine magische Welt, in der sie ihren Mut beweisen muss.

EURE FAVORITEN