Haus Ende wartet auf Freiwillige

Herdecke. Nach dem Ende für den Zivildienst hat die Zivildienstschule im „Haus Ende“ eine neue Aufgabe und einen neuen Namen bekommen.

In dem früheren Herrenhaus und den umliegenden Gebäuden ist nun das „Bildungszentrum Herdecke“ des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben untergebracht. Hier wird unterrichtet, wer sich für den neuen Bundesfreiwilligendienst oder andere freiwillige Dienste verpflichtet hat. Das weitläufige Gelände bietet sich den Herdeckern aber auch für Spaziergänge an.

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen