Frauennetzwerkerin und Professorin Inge Habig feiert heute 90. Geburtstag

Herdecke..  Ihren 90. Geburtstag feiert am heutigen Samstag Prof. Dr. Inge Habig, die Gründungspräsidentin des Hagener Clubs Soroptimist International aus Herdecke. Habigs kritischer Geist, ihr universelles Wissen und ihr heiteres Naturell bereichern das Clubleben seit fast 30 Jahren, heißt es in einer Mitteilung.

Nach langjähriger Tätigkeit als Universitäts-Professorin im Fach Kunst und ihre Didaktik initiierte Inge Habig 1984 gemeinsam mit anderen Frauen aus der Region und aus den verschiedensten Berufsfeldern den 45. deutschen Club von Soroptimist International. Dieses Frauennetzwerk ist die weltweit größte Service-Organisation berufstätiger Frauen, die sich sich für Gleichberechtigung, Menschenrechte, weltweiten Frieden, internationale Verständigung und Verantwortliches Handeln engagiert.

Ein besonderes Anliegen der in Freiburg geborenen und in Herdecke lebenden Weltbürgerin ist die Bedeutung von Kunst und Kultur in der globalen gesellschaftlichen Entwicklung.

Seit vielen Jahren ist ihr Name mit der Bildungsarbeit der katholischen Akademie Schwerte eng verbunden. Hier prägte sie als Leiterin kunsthistorischer Seminare und Kuratorin zweier Ausstellungsreihen eine analytische Schule des Sehens. Ihren Erfahrungsschatz bringt die vielfach geehrte Kunstwissenschaftlerin aktuell auch in den Kunstbeirat der Werner-Richard-/Dr.- Carl-Dörken-Stiftung ein.

 
 

EURE FAVORITEN