Zug in Wesel ist abgesagt - Bislich und Ginderich ziehen

Vor einem Jahr herrschte Rosenmontag bestes Wetter.
Vor einem Jahr herrschte Rosenmontag bestes Wetter.
Foto: FUNKE Foto Services
Die Entscheidungen sind gefallen: Mancher Jeck wird traurig sein, aber Sicherheit geht vor. Der große Zug in Wesel fällt aus. Das ergab die Krisenbesprechung mit allen Beteiligten.

Wesel.. Abgesagt wurde auch der große Karnevalszug, der ab 13.11 Uhr durch die Weseler Innenstadt ziehen sollte - auch die Party auf dem Berliner-Tor-Platz wird ausfallen.

In abgespeckter Form stattfinden werden die beiden kleinen Stadtteilsumzüge in Bislich und Ginderich - jedoch mit der Option immer noch abzusagen, wenn sich die Wetterlage kurzfristig verschimmert. Das haben die Weseler Karnevalisten in Abstimmung mit der Stadt entschieden.

Der Gindericher Bollerwagenzug rollt ab 11.11 Uhr, der Bislicher Zug startet um 11.11 Uhr an der Kirche und soll bis 13 Uhr dauern und in Dingden sind die Jecken bereits mit ihren Wagen unterwegs.

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel