Nikolauszug und Adventsmarkt in Gahlen

Schermbeck.  Die Tage werden kürzer und die Nächte kälter – höchste Zeit für das Dorf Gahlen sich auf den romantischen Nikolauszug mit Adventsmarkt am kommenden Samstag, 3. Dezember, vorzubereiten. „Gahlens gute Geister“, die Rentnertruppe des Heimatvereins, hat die Vorbereitungen am vergangenen Wochenende abgeschlossen. Die Weihnachtssterne an den Straßenlaternen brennen, bunte Christbaumkugeln schmücken die Dorfbäume und der Weihnachtsbaum an der Dorfmühle sowie die Mühlenteichinsel leuchten.

Am Samstag, 3. Dezember, öffnet um 15 Uhr der kleine, gemütliche Adventsmarkt auf dem Parkplatz Törkentreck direkt am Mühlenteich, Ecke Kirchstraße/Widemweg in Schermbeck-Gahlen, wo auch um 17 Uhr der Nikolauszug Richtung Kanalbrücke startet. Die Nikolaustüten sind prall gefüllt, für vier Euro können die Karten noch bis zum morgigen Donnerstag, 1. Dezember, gekauft werden. Die Vorverkaufsstellen sind: Volksbank Gahlen, NiSpa Gahlen, der Dorfladen, die Lebensmittelläden Schult in Gahlen und Östrich, der Getränke Star in Östrich, das Hotel zur Mühle in Gahlen, Haferkamps kleine Gartenwirtschaft in Gahlen, Haus Bensberg in Hünxe und Birgit Lensing, Raum 202 bei der Gemeindeverwaltung in Schermbeck. Weitere Informationen gibt es auch bei Rainer Zeppen unter 02853/43 52.

 
 

EURE FAVORITEN