Moers/Neukirchen-Vluyn: Die Bürgerinitiative ...

... "Mein Kapellen" hat die Politik aufgefordert, der Kiesindustrie in der Region endlich mal eine Abfuhr zu erteilen. Es dürfe nicht sein, dass Kiesunternehmen einen Freischein für die Ausbeutung der Flächen am Niederrhein bekommen.

Das sagte uns die Sprecherin der Initiative, Gudrun Tersteegen: ORIGINALTON ANHÖREN ! Gudrun Tersteegen von der Bürgerinitiative "Mein Kapellen. Die Kiesindustrie will zwischen Moers-Kapellen und Neukirchen-Vluyn 16 Hektar am Weimannsfeld neu auskiesen. Im Sommer soll in Düsseldorf über einen Plan entschieden werden, der den Kiesfirmen auf Jahrzehte hinaus den Abbau auf neuen Flächen in der Region sichert.

 
 

EURE FAVORITEN