Glatteis! Zwei Unfälle auf der Rheinbrücke

Foto: WAZ FotoPool
Glatteis und gefrierende Nässe haben in der Nacht zum Freitag manchen Autofahrer überrascht. Im Kreis Wesel wurden vier Verkehrsunfälle registriert.

Kreis Wesel..  Vier Unfälle durch überfrierende Nässe passierten in der Nacht zum Zweiten Weihnachtstag im Kreisgebiet, davon zwei auf der stark vereisten Weseler Rheinbrücke. Die Autofahrer landeten mit ihren Wagen in der Leitplanke, verletzt wurde niemand. Drei Stunden warnte die Polizei vor der Brücke mit Blaulicht vor „Glätte“. Etwa eine Viertelstunde nachdem der Streudienst aktiv war, konnte wieder ungehindert gefahren werden. Auch für die nächsten Tage gilt: Vorsichtig und langsam unterwegs sein!

EURE FAVORITEN