Duisburg/San Luca: Spezialeinheiten der Polizei ...

... haben in Süditalien Güter der kalabrischen Mafia-Organisation 'Ndrangheta beschlagnahmt. Unter anderem sind Häuser, Grundstücke und Luxusautos einkassiert worden.

Gesamtwert: rund 150 Millionen Euro, berichten italienische Medien. Die Güter gehörten zwei berüchtigten Clans. Sie stehen im Mittelpunkt der Duisburger Mafia-Morde. Dabei kamen vor einem halben Jahr sechs Italiener ums Leben. Sie wurden erschossen.

 
 

EURE FAVORITEN