Die Kellers in Brünen feiern Diamantene Hochzeit

Hamminkeln..  „Es hat einfach gepasst“, sagt Ilse Keller, wenn sie über ihre Ehe nachdenkt. „Und es passt immer noch.“ Auch nach 60 gemeinsamen Jahren ist die 82-Jährige noch immer glücklich mit ihrem zwei Jahre jüngeren Mann Erwin. Das Rezept für eine solche Ehe sei gar nicht so schwer, findet sie: „Man muss viel reden und immer an einem Strang ziehen. Und es darf keine Langeweile aufkommen.“ Und die gab es im Leben der Jubilare nun wirklich nicht.

1952 lernten sich die beiden Meidericher auf einem Junggesellenschützenfest kennen, bei dem Erwin Keller der Schützenkönig war.

„Wir wollten aufs Land“

Nach der Hochzeit am 2. Februar 1955 lebte das junge Paar zunächst bei Erwin Kellers Eltern und stellte sein gemeinsames Leben dann auf eigene Füße: mit der Eröffnung von Lebensmittelgeschäften in Duisburg. „Alles lief sehr erfolgreich, doch wir wollten raus aus der Stadt und aufs Land“ erinnert sich Ilse Keller an jene Jahre. Also bauten die Eheleute 1969 in Hünxe, führten ihre drei Geschäfte in Duisburg aber noch bis 1974 weiter, bevor sie sie verkauften.

In Hünxe machte sich Ilse Keller wieder selbstständig und eröffnete zunächst ein kleines, später ein großes Textilgeschäft mit Mode für Damen, Herren und Kinder. Ihr Mann Erwin arbeitete als Programmierer auf der August Thyssen-Hütte, unterstützte seine Frau aber auch immer in den Geschäften. „Wir waren beide Arbeitstiere“, berichtet Ilse Keller lachend. „Aber es hat immer Spaß gemacht.“

„Wir fühlen uns super wohl“

1997 baute das Paar wiederum, diesmal in Brünen. „Wir haben etwas gesucht für eine ruhige Zeit nach dem Arbeitsleben und fühlen uns super wohl“, sagt Ilse Keller. Ihr Geschäft führte sie bis 2002. Seitdem widmet sich die 82-Jährige mehr ihrem kreativen Hobby, der Malerei. Ihr Mann Erwin hält sich mit Tennis fit. Und gemeinsam pflegen die Eheleute ihren großen Garten.

Das Paar bekam zwei Kinder, und mittlerweile haben die Kellers auch vier Enkelkinder. Mit ihnen, weiteren Familienmitgliedern, Freunden und Nachbarn feiern sie ihre Diamantene Hochzeit.

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel