Bislicher Schützenfest startet Freitag

Wesel.  In Bislich geben in den kommenden Tagen die Schützen den Ton an - auf ihrem Schützenfest von Freitag, 29. April, bis Dienstag, 3. Mai. Los geht’s Freitag um 17 Uhr mit dem Preisschießen der Jungschützen, danach ist Party im Festzelt, In den Plenken, angesagt.

Am Samstag eröffnet der Präsident um 14 Uhr das Fest, darauf folgt ein Gottesdienst. Um 17 Uhr startet das Preisschießen der Schützen am Festplatz. Um 19.30 Uhr wird zum großen Zapfenstreich angetreten.

Der Sonntag beginnt früh. Um sechs Uhr morgens weckt der Tambourkorps. Um 11 Uhr ist Antreten im Festzelt. Um 13 Uhr ist das Jungschützen Königschießen am Festplatz mit Live-Musik und um 16.30 Uhr das Königsschießen der Schützengemeinschaft.

Am Montag steht um 11 Uhr der Frühshoppen im Festzelt mit Blasorchester an. Um 20 Uhr folgt im Festzelt der Krönungsball, für Stimmung sorgt die Band Schroeder-Coverkult.

Zum Abschluss am Dienstag findet ab 14.30 Uhr das Kinderschützenfest im Festzelt statt.