Sehr viele Menschen brauchen Hilfe

Mülheim.  Rund 100 Gäste konnte der Vorsitzende des VdK Möhnetal, Günter Straßburg, zur Weihnachtsfeier im Feuerwehrhaus begrüßen. „Ich bin erstaunt, wie viele auch in diesem Jahr wieder von euch gekommen sind“, so Günther Straßburg. Passend zur Jahreszeit stimmten sich die Anwesenden mit zwei Weihnachtsliedern auf die gemütliche Feier ein.

„Die Vorweihnachtszeit ist eine Zeit der Besinnung, für einander da sein und eine gute Gelegenheit auf einander zu zugehen, um Trost oder ein Lächeln zu spenden. Es gibt sehr viele Menschen, die Hilfe brauchen. Wer hilft, hat mehr vom Leben“, waren die Worte von Günter Straßburg, der sich nicht nur bei den Mitgliedern bedankte. „Besonders möchte ich mich bei meiner Frau Marlies bedanken, denn ohne ihre Unterstützung auch bei der Weihnachtsfeier würde ich das nicht so viele Jahre machen.“ – Dankesworte, die mit kräftigem Applaus der Mitglieder unterstrichen wurden.

Auch der stellvertretende Kreisvorstand Franz Pieper begrüßte die Mitglieder und überbrachte Grüße vom erkrankten Kreisvorsitzenden Karl-Franz Franke.

Bevor es zum Essen ging, konnten Günter Straßburg und Franz Pieper Werner Speckmann in Abwesenheit für 25-jährige Mitgliedschaft ehren. Für 10-jährige Mitgliedschaft im VdK Möhnetal wurden Wilhelm Adrians und Albert König geehrt. Walburga Boden, Klaus Gosselke, Heinz- Werner Horn, Werner Kleintombulte, Albert König, Maria Lesik, Frank Müller und Heinz-Dieter Tillmann wurden in Abwesenheit geehrt.

48 Neuaufnahmen in diesem Jahr

„In diesem Jahr konnten wir 48 Neuaufnahmen verbuchen“, berichtete erfreut der Vorsitzende. Der größte deutsche Sozialverband zählt bundesweit 1,7 Millionen Mitglieder, davon in NRW 300 000 in 43 Kreis- mit rund 800 Ortsverbänden. Der VdK Möhnetal hat aktuell 369 Mitglieder, und jährlich kommen im Durchschnitt 30 Neuaufnahmen dazu. „Mit 68 Mitgliedern habe ich vor vielen Jahren begonnen“, berichtete Günter Straßburg.

Die Jahreshauptversammlung wird am Sonntag, 5. März 2017, stattfinden. Ende August führt die beliebte Sommerfahrt nach Michelstadt in den Odenwald. Nähere Informationen dazu gibt es zu einem späteren Zeitpunkt.

 
 

EURE FAVORITEN