Helfer gesucht für die „Aktion Saubere Landschaft“

Warstein.  Zur „Aktion Saubere Landschaft“ sind alle Bürger aufgerufen. Die Aktiven sammeln im gesamten Stadtgebiet ein, was im Laufe der Zeit achtlos weggeworfen wurde und so an Böschungen, Straßenrändern und auf Grünflächen zu finden ist. Als stadtweiter Termin ist Samstag, 9. April, vorgesehen. Die Schulen starten einen Tag vorher, am Freitag, 8. April.

Jeder kann am Aktionstag einen Beitrag für ein attraktives Stadtbild und für den Schutz der Umwelt leisten. Die Schulen, Gruppen und Vereine, die in den Vorjahren aktiv waren, wurden bereits vom Bürgermeister angeschrieben und zum Mitmachen eingeladen. Erste Rückmeldungen zeigen eine positive Resonanz. Weitere Vereine, Gruppen, Nachbarschaften oder auch Einzelne können sich gerne beteiligen.

Interessierte können sich auch bei den jeweiligen Ortsvorstehern sowie bei der Abfallberaterin Doris Kühlenborg melden, die als Gesamtkoordinatorin der Aktion im Rathaus tätig ist ( 02902 / 81-215) – möglichst bis zum 29. März.

 
 

EURE FAVORITEN