Dank für Mitarbeit

Warstein..  Drei Mitarbeiterinnen können zum Jahresanfang ihr silbernes Dienstjubiläum an den LWL-Einrichtungen Warstein feiern.

Vor 25 Jahren begannen Manuela Liedtke und Eva-Maria Sina als Stationshilfe ihre Tätigkeit an der Warsteiner Klinik des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL). Daran schlossen beide eine Ausbildung zur Krankenpflegehelferin an und waren in dieser Funktion zunächst an der Klinik tätig.

Mit Gründung des LWL-Pflegezentrums Warstein wechselte Eva-Maria Sina an diese Einrichtung, Manuela Liedtke wechselte an den ebenfalls neu gegründeten LWL-Wohnverbund Warstein.

Am 1. Januar 1991 trat außerdem Claudia Behme als Hausangestellte in den Dienst der heutigen LWL-Klinik Warstein. Sie hat sich mit den Aufgaben der Speisenversorgung und -zubereitung vertraut gemacht und ist derzeit als Küchenhilfe in der Großküche der LWL-Einrichtungen im Einsatz.

Die Betriebsleitungen und die örtlichen Personalräte danken den Jubilarinnen für die langjährige treue und zuverlässige Mitarbeit und wünschen noch weiterhin viele Jahre erfolgreicher Zusammenarbeit.

EURE FAVORITEN