Wind-Planung wird vorab veröffentlicht

Netphen..  Die Stadt Netphen veröffentlicht die Unterlagen zur Windenergieplanung noch vor den Sommerferien. Das hat die Stadtverwaltung mitgeteilt. Um dem Informationsbedarf der Bürgerinnen und Bürger nachzukommen, werden die Unterlagen der frühzeitigen Beteiligung vorab auf der Homepage der Stadt Netphen veröffentlicht. Damit erhalten alle Interessierten die Gelegenheit, sich schon jetzt über den Sachstand und die Planungsabsicht der Stadt Netphen zu informieren sowie ihre Stellungnahme vorzubereiten und vorzulegen. Auch die bis jetzt eingegangenen Stellungnahmen werden im Rahmen der Abwägung berücksichtigt. Der Rat entscheide dann, ob und wie die Planung geändert wird.

Vorrangzone auf dem Hellerkopf

Damit die rechtlichen Anforderungen nach dem Baugesetzbuch eingehalten werden, soll die förmliche Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden erst nach den Sommerferien stattfinden. Mit der frühzeitigen Beteiligung werden neben den Behörden und Trägern öffentlicher Belange auch alle Bürgerinnen und Bürger über die Ziele und Zwecke sowie die Auswirkungen unterrichtet. Jeder hat die Möglichkeit, Anregungen und Kritik zu äußern. Der Hinweis zum offiziellen Start der frühzeitigen Beteiligung wird in der Woche ab 10. August öffentlich bekannt gemacht. Im Flächennutzungsplan weist Netphen den Hellerkopf zwischen Sieg- und Werthetal als Vorrangzone aus. Die Zone in Salchendorf wird aufgegeben.

EURE FAVORITEN