Spielleute geehrt

Oberschelden..  Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Oberschelden hat verdiente Mitglieder geehrt. Anke Schulte-Nienhaus vom Volksmusikerbund Kreisverband Siegen-Wittgenstein sowie Waldemar Schuß, 1. Vorsitzender des Fördervereins Spielmannszug, hefteten ihren Schützlingen die Auszeichnungen ans Revers.

Der Höhepunkt des Abends war die Ehrung von Alfred Kämpf. Er ist seit 60 Jahren Mitglied des Spielmannszugs, davon 54 Jahre aktiv als Flötist und Lyraspieler.

Anne Solms erhielt für zehn Jahre fördernde Mitgliedschaft die Ehrennadel in Bronze. In Abwesenheit wurden Alfred Hoffmann und Dirk Pfeiffer für 20 Jahre fördernde Mitgliedschaft die Ehrennadeln in Silber verliehen. Nadine Stelzer erhielt die Ehrennadel in Silber für 20 Jahre aktive Mitgliedschaft.

Dirigentennadel in Gold

Holger Leichsenring wurde mit der Dirigentennadel in Gold mit Urkunde für 20 Jahre Stabführer ausgezeichnet. Thomas Jung als Zugführer überreichte Holger Leichsenring eine Urkunde der Bundesvereinigung Deutscher Musikvereine mit Ehrennadel für seine 20 jährige Tätigkeit als Stabführer.

EURE FAVORITEN