Pulsierender Start bei Kultur Pur mit Mayumana

Mayumana – spektakulär, witzig, mitreißend.
Mayumana – spektakulär, witzig, mitreißend.
Foto: Ilka Wiese
Mit dem bildgewaltigen Tanzspektakel „Momentum“ der internationalen Tanzcompagnie Mayumana ist am Dienstagabend Abend das Zeltfestival Kultur Pur auf dem Giller eröffnet worden.

Hilchenbach.. Die Geburtstagswoche ist eröffnet – mit Musik, Schauspiel und Akrobatik auf höchstem Niveau: Die Produktion „Momentum“ der Tanzcompanie Mayumana hat zur Eröffnung gezeigt, was Kultur Pur ausgemacht.

Das Publikum im ausverkauften Zelt wurde am Dienstagabend vom Mix aus Musik, Tanz und Show mitgerissen. Ein Auftakt, der den Pulsschlag nach oben trieb. Begeisternd, mitreißend.

Für viele Abendveranstaltungen gibt es noch Tickets

Um kurz nach 18 Uhr hatte Landrat Andreas Müller vor geladenen Gästen im kleinen Zelt das Festival eröffnet. Danach spielte die Siegerländer Beatles-Cover-Band Lucy. Um 19.45 legte schließlich die Tanzcompanie Mayumana vor mehr als 1000 Zuschauern im ausverkauften großen Zelt mit ihrer spektakulären Show los.

Neben den Abendveranstaltungen gibt es wieder ein kostenloses Nachmittagsprogramm, das Familien auf den Giller locken soll. Für viele Abendveranstaltungen gibt es noch Tickets. Das Festival findet in diesem Jahr zum 25. Mal statt. Daher wird auf dem Giller sieben Tage lang gefeiert.

Für Freitag verkünden die Veranstalter eine Absage. Da ein Musiker der Apokalyptischen Reiter, der LateNight-Headliner, krank ist, kann die Band nicht spielen. Tickets können an den Vorverkaufsstellen oder an der Festivalkasse zurückgegeben werden. Das Set von Mindcrime wird verlängert und lädt bei freiem Eintritt zur Heavy Metal-Party.

Folgen Sie uns auch auf Faceboo k .

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel